PARTEIEN IN NORDRHEIN-WESTFALEN

Gesamtliteraturverzeichnis zu "Parteien in Nordrhein-Westfalen"

Alemann, Ulrich von (Hg.): Parteien und Wahlen in Nordrhein-Westfalen, Köln 1985. 

Alemann, Ulrich von: Organisierte Interessen in der Bundesrepublik Deutschland, Opladen 1989. 

Alemann, Ulrich von: Parteien, Reinbek 1995. 

Alemann, Ulrich von: Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland, Opladen 2003. 

Alemann, Ulrich von/Heinze, Rolf G.  (Hg.): Verbände und Staat. Vom Pluralismus zum Korporatismus. Analysen, Positionen, Dokumente, Opladen 1979. 

Alemann, Ulrich von/Brandenburg, Patrick: Nordrhein-Westfalen. Ein Land entdeckt sich neu, Köln 2000. 

Alemann, Ulrich von/Strünck, Christoph/Wehrhöfer, Ulrich: Die alten Parteien in der neuen Gesellschaft, in: Berliner Republik, 6 (2001), S. 72–75. 

Alemann, Ulrich von/Spier, Tim: Doppelter Einsatz, halber Sieg? Die SPD und die Bundestagswahl 2005, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Parteien nach der Bundestagswahl 2005, Wiesbaden 2007, S. 37–66. 

Alemann, Ulrich von/Erbentraut, Philipp/Walther, Jens: Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland, Wiesbaden 2010. 

Alexander, Matthias: Die Freikonservative Partei 1890–1918. Gemäßigter Konservatismus in der konstitutionellen Monarchie, Düsseldorf 2000. 

Amos, Heike: Die Westpolitik der SED 1948/49–1961. »Arbeit nach Westdeutschland« durch die Nationale Front, das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und das Ministerium für Staatssicherheit, Berlin 1999. 

Andersen, Uwe: Die kommunale Verfassungsrevolution – die neue nordrhein-westfälische Gemeindeordnung, in: U. Andersen (Hg.): Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen im Umbruch, Köln 1998, S. 64–66. 

Andersen, Uwe: Gemeinden/kommunale Selbstverwaltung, in: U. Andersen/W. Woyke (Hg.): Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland, 7. Auflage, Wiesbaden 2013, S. 241 ff. 

Andersen, Uwe/Woyke, Wichard: Land Nordrhein-Westfalen, in: U. Andersen/W. Woyke (Hg.): Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland, Wiesbaden 2009, S. 377–384. 

Andersen, Uwe/Bovermann, Rainer: Der Landtag von Nordrhein-Westfalen, in: Mielke, S./Reutter, W. (Hg.): Landesparlamentarismus. Geschichte – Struktur – Funktionen, Wiesbaden 2012, S. 399–429. 

Arnim, Hans Herbert von: Möglichkeiten unmittelbarer Demokratie auf Gemeindeebene, in: DÖV, 43/3 (1990), S. 85–97. 

Auel, Katrin: Europäisierung nationaler Politik, in: H.-J. Bieling/M. Lerch (Hg.): Theorien der europäischen Integration, Wiesbaden 2005, S. 293–316. 

Axt, Heinz-Jürgen/Milosoki, Antonio/Schwarz, Oliver: Europäisierung – ein weites Feld. Literaturbericht und Forschungsfragen, in: Politische Vierteljahresschrift, 48/1 (2007), S. 136–149. 

Bäcker, Alexandra: Spiegel der Rechtsprechung, in: MIP 2000 bis 2013.  Backes, Uwe: Organisationen 2007, in: Backes, U./Jesse, E. (Hg.): Jahrbuch Extremismus und Demokratie (E&D). 20. Jahrgang 2008, Baden-Baden 2009, S. 125–145. 

Backes, Uwe/Jesse, Eckhard: Politischer Extremismus in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin und Frankfurt a. M. 1993. 

Backes, Uwe/Mletzko, Matthias/Stoye, Jan: NPD-Wahlmobilisierung und politisch motivierte Gewalt, Köln 2010. 

Bahne, Siegfried: Die KPD im Ruhrgebiet während der Weimarer Republik, in: Reulecke, J. (Hg.): Arbeiterbewegung an Rhein und Ruhr. Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung in Rheinland-Westfalen, Wuppertal 1974, S. 315–354. 

Bajohr, Stefan: Fünf Jahre und zwei Koalitionsverträge: die Wandlung der Grünen in Nordrhein-Westfalen, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 32/1 (2001), S. 146–170. 

Bajohr, Stefan: Die nordrhein-westfälische Landtagswahl vom 13. Mai 2012, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 43/3 (2012), S. 543–563. 

Bartels, Henning: Die Piratenpartei. Entstehung, Forderungen und Perspektiven der Bewegung, Berlin 2009. 

Bartels, Henning: Die Vorgeschichte: die Urheberrechtsdebatte und die schwedische Piratpartiet, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Piratenpartei, Wiesbaden 2012, S. 15–28. 

Becker, Horst/Hombach, Bodo u. a.: Die SPD von innen. Bestandsaufnahme an der Basis der Partei. Auswertung und Interpretation empirischer Untersuchungen in der SPD Nordrhein-Westfalen, Bonn 1983. 

Becker, Horst/Ruhland, Walter: Die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen 1947–1990, Schriften des Landtags Nordrhein-Westfalen, Band 6, Düsseldorf 1993. 

Behr, Hans-Joachim: Die Provinz Westfalen und das Land Lippe 1813–1933, in: Kohl, W. (Hg.): Westfälische Geschichte, Band 2, Düsseldorf 1983, S. 47–89. 

Beichelt, Timm: Deutschland und Europa: Die Europäisierung des politischen Systems, Wiesbaden 2009. 

Bender, Marvin: Gegenstände und Akteure eines sich formierenden Politikfelds (Arbeitstitel), in Vorbereitung als Working Paper für Regierungsforschung.de, 2013. 

Bender, Marvin/Bianchi, Matthias/Jüschke, Andreas/Treibel, Jan: Der Duisburger NRW-Wahl-Index, Duisburg-Essen 2010. 

Bender, Marvin/Bianchi, Matthias/Hohl, Karina/Jüschke, Andreas/Schoofs, Jan/Treibel, Jan: Der Duisburger NRW-Wahl-Index 2012, Duisburg-Essen 2012. 

Bernauer, Julian/Bräuninger, Thomas: Intra-Party Preference Heterogeneity and Faction Membership in the 15th German Bundestag: A Computational Text Analysis of Parliamentary Speeches, in: German Politics, 18/3 (2009), S. 385–402. 

Beyme, Klaus von: Funktionenwandel der Parteien in der Entwicklung von der Massenmitgliederpartei zur Partei der Berufspolitiker, in: Gabriel, O. W./Niedermayer, O./Stöss, R. (Hg.): Parteiendemokratie in Deutschland, 2. Aufl., Bonn 2001, S. 315–339. 

Bick, Wolfgang: Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen von 1947 bis 1985. Trends und Wendepunkte in der politischen Landschaft, in: Alemann, U. v. (Hg.): Parteien und Wahlen in NRW, Köln 1985, S. 189–210. 

Bieber, Christoph: Politische Projekte im Internet. Computervermittelte Kommunikation und politische Öffentlichkeit, Frankfurt a. M. 1999. 

Bieber, Christoph (Hg.): Parteipolitik 2.0. Der Einfluss des Internet auf parteiinterne Kommunikations- und Organisationsprozesse. Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn 2001. 

Bieber, Christoph: politik digital. Online zum Wähler, Salzhemmendorf 2010. 

Bieber, Christoph: Die Unwahrscheinlichkeit der Piratenpartei, in: Bieber, C./Leggewie, C. (Hg.): Unter Piraten. Erkundungen in einer neuen politischen Arena, Bielefeld 2012, S. 9–22. 

Bieber, Christoph: Von der Datenautobahn zum Social Web. Bundestagswahlkämpfe in Zeiten des Internet, in: Andersen, U. (Hg.): Bundestagswahl 2013 – Kontinuität und Wandel. Eine Analyse vor dem Hintergrund der bisherigen Bundestagswahlen, Schwalbach/Ts. 2013, S. 68–83 (i. E.). 

Bieber, Christoph/Lewitzki, Markus: Das Kommunikationsmanagement der Piratenpartei, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Piratenpartei, Wiesbaden 2012, S. 101–124. 

Bieber, Christoph/Lewitzki, Markus: Die Piratenpartei: Organisieren ohne Organisation?, in: Korte, K.-R./Treibel, J. (Hg.): Wie entscheiden Parteien? Prozesse innerparteilicher Willensbildung in Deutschland, Sonderband der Zeitschrift für Politikwissenschaft, Baden-Baden 2012, S. 219–248. 

Biegler, Dagmar/Frey, Birgit/Kleinfeld, Ralf: Nordrhein-Westfalen, in: Hartmann, J. (Hg.): Handbuch der deutschen Bundesländer, Frankfurt a. M. 1997, S. 383–432. 

Biehl, Heiko/Kranenpohl, Uwe: Große Politik in einer kleinen Partei. Strukturen und Determinanten innerparteilicher Partizipation in der Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp), in: Mitteilungen des Instituts für Deutsches und Internationales Parteienrecht und Parteienforschung, 17 (2011), S. 93–109. 

Biezen, Ingrid van/Mair, Peter/Poguntke, Thomas: Going, Going, … Gone? The Decline of Party Membership in Contemporary Europe, in: European Journal of Political Research, 51/1 (2012), S. 24–56. 

Bilstein, Helmut/Binder, Sepp/Elsner, Manfred/Klose, Hans-Ulrich/Wolkenhaar, Ingo: Organisierter Kommunismus in der Bundesrepublik Deutschland. DKP – SDAJ – MSB-Spartakus, Opladen 1972. 

Birkenkämper, Axel: Der Kampf um das »Stammland«. Anmerkungen zur Lage der CDU im nordrhein-westfälischen Parteiensystem, in: Baus, R. T. (Hg.): Parteiensystem im Wandel. Perspektiven, Strategien und Potenziale der Volksparteien, Sankt Augustin 2012, S. 67–72. 

Blätte, Andreas: Unscharfe Grenzen von Policy-Feldern im parlamentarischen Diskurs. Messungen und Erkundungen durch korpusunterstützte Politikforschung, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft, 22/1 (2012), S. 35–68. 

Böckenförde, Ernst-Wolfgang: Der deutsche Katholizismus im Jahre 1933. Eine kritische Betrachtung, in: Jasper, G. (Hg.): Von Weimar zu Hitler 1930–1933, Köln/Berlin 1968, S. 317–343. 

Bogumil, Jörg: Parteien in der Kommunalpolitik, in: Gehne, D./Spier, T. (Hg.): Krise oder Wandel der Parteiendemokratie?, Wiesbaden 2010, S. 37–48. 

Bogumil, Jörg/Heinze, Rolf G./Lehner, Franz/Strohmeier, Klaus P.: Viel erreicht – wenig gewonnen. Ein realistischer Blick auf das Ruhrgebiet, Essen 2012. 

Bogumil, Jörg/Heinelt, Hubert (Hg.): Bürgermeister in Deutschland, Wiesbaden 2005. 

Bogumil, Jörg/Holtkamp, Lars: Die Machtposition der Bürgermeister im Vergleich zwischen Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen, in: Bogumil, Jörg/Heinelt, Hubert (Hg.): Bürgermeister in Deutschland, Wiesbaden 2005, S. 33–85. 

Bogumil, Jörg/Holtkamp, Lars/Kißler, Leo/Kuhlmann, Sabine/Reichard, Christoph/Schneider, Karsten/Wollmann, Hellmut (Hg.): Perspektiven kommunaler Verwaltungsmodernisierung. Praxiskonsequenzen aus dem Neuen Steuerungsmodell, Berlin 2007. 

Boldt, Hans (Hg.): Nordrhein-Westfalen und der Bund, Düsseldorf 1989. 

Boom, Dirk van den: Politik diesseits der Macht? Zu Einfluss, Funktion und Stellung von Kleinparteien im politischen System Deutschlands, Opladen 1999. 

Börzel, Tanja A.: Kooperation statt Wettbewerb. Regionen vor der Herausforderung der Europäisierung, in: Conzelmann, T./Knodt, M. (Hg.): Regionales Europa – Europäisierte Regionen, Frankfurt a. M. 2002, S. 123–139. 

Bösch, Frank: Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU), in: Decker, F./Neu, V. (Hg.): Handbuch der deutschen Parteien, Wiesbaden 2007, S. 201–219. 

Botsch, Gideon: Die extreme Rechte in der Bundesrepublik Deutschland 1949 bis heute, Darmstadt 2012. 

Bovermann, Rainer: Das »rote« Rathaus. Die »Sozialdemokratisierung« des Ruhrgebiets am Beispiel Dortmund 1945–1964, Essen 1995. 

Bovermann, Rainer: Kommunales Wahlverhalten zwischen Partei-, Themen- und Kandidatenorientierung, in: Andersen, U./Bovermann, R. (Hg.): Im Westen was Neues, Opladen 2002, S. 115–160. 

Boyer, Josef/Heidemeyer, Helge: Die GRÜNEN im Bundestag: Sitzungsprotokolle 1983–1987, Düsseldorf 2008. 

Brandenburg, Patrick: Vom Sozialleistungsverband zum Dienstleistungsunternehmen? Wohlfahrtsverbände in Nordrhein-Westfalen zwischen System- und Sozialintegration, in: Brandenburg, P./Frey, B./Kniwel, T. (Hg.): Verbände zwischen Markt und Staat. Drei Beiträge aus der Forschungsinitiative Verbände. Polis 40, Hagen 1998, S. 19–88. 

Bräuninger, Thomas/Debus, Marc: Parteienwettbewerb in den deutschen Bundesländern, Wiesbaden 2012. 

Bredohl, Thomas: Class and Religious Identity. The Rhenish Center Party in Wilhelmine Germany, Milwaukee 2000. 

Brunn, Gerhard/Reulecke, Jürgen: Kleine Geschichte von Nordrhein-Westfalen. 1946–1996, Köln u. a. 1996. 

Bukow, Sebastian: Parteiorganisationsreformen zwischen funktioneller Notwendigkeit und institutionellen Erwartungen, in: Jun, U./Niedermayer, O./Wiesendahl, E. (Hg.): Die Zukunft der Mitgliederpartei, Leverkusen 2009, S. 211–228. 

Bukow, Sebastian: Politik als Beruf – auch ohne Mandat, in: Edinger, M./Patzelt, W. J. (Hg.): Politik als Beruf. (PVS Sonderheft 44), Wiesbaden 2011, S. 213–231. 

Bukow, Sebastian: Die professionalisierte Mitgliederpartei, Wiesbaden 2013. 

Bukow, Sebastian: Die SPD-Parteiorganisationsreform 2009–2011: Mit Primaries und verstärkter Basisbeteiligung auf dem Weg zur »modernsten Partei Europas«?, in: Münch, U./Kranenpohl, U./Gast, H. (Hg.): Parteien und Demokratie. Innerparteiliche Demokratie im Wandel, Baden-Baden 2013 (i. E.). 

Bukow, Sebastian/Rammelt, Stephan: Parteimanagement vor neuen Herausforderungen. Die Notwendigkeit strategischer Steuerung sowie Anforderungen an parteiinterne Organisation und externe Kommunikation für moderne (Regierungs-)Parteien am Beispiel der Grünen, Münster 2003. 

Bukow, Sebastian/Poguntke, Thomas: Innerparteiliche Organisation und Willensbildung, in: Niedermayer, O. (Hg.): Handbuch Parteienfoschung, Wiesbaden 2013, S. 179–209. 

Bunke, Hendrik: Die Bremer KPD in der Illegalität. Organisation und politische Tätigkeit 1956–1968, in: Bremer Arbeiterbewegung, 9 (1994), S. 15–21. 

Busch, Manfred/Fitzek, Ingrid/Kreutz, Daniel/Landsberg, Alexandra: Das Beispiel NRW – Erfahrungen und Perspektiven mit Rot-Grün, in: Andere Zeiten, 1 (1997), S. 28–37. 

Butzlaff, Felix: Als David gegen die Goliaths? Der Wahlkampf der Linkspartei zwischen Protest und Alternative, in: Spier, T./Butzlaff, F./Micus, M./Walter, F. (Hg.): Die Linkspartei. Zeitgemäße Idee oder Bündnis ohne Zukunft?, Wiesbaden 2007, S. 239–274. 

Camp, Robert: Zu den Aktenbeständen der nordrhein-westfälischen Grünen, in: Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.): Grünes Gedächtnis 2011, Berlin 2011. 

D’Antonio, Oliver/Werwath, Christian: Die CDU. Innerparteiliche Willensbildung zwischen Gremienarbeit und Grauzone, in: Korte, K.-R./Treibel, J. (Hg.): Wie entscheiden Parteien? Prozesse innerparteilicher Willensbildung in Deutschland, Baden-Baden 2012, S. 35–61. 

Debus, Marc: Parteienwettbewerb und Koalitionsbildung in den deutschen Bundesländern, in: Haas, M./Jun, U./Niedermayer, O. (Hg.): Parteien und Parteiensysteme in den deutschen Ländern, Wiesbaden 2008, S. 57–78. 

Debus, Marc/Faas, Thorsten: Die Piratenpartei in der ideologisch-programmatischen Parteienkonstellation Deutschland: Das Füllen einer Lücke?, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Piratenpartei, Wiesbaden 2012, S. 189–212. 

Decker, Frank: Parteien und Parteiensysteme in Deutschland, Stuttgart 2011. 

Decker, Frank: Noch eine Chance für die Liberalen?, in: Berliner Republik, 5 (2011), S. 58–65. 

Decker, Frank/Blumenthal, Julia von: Die bundespolitische Durchdringung der Landtagswahlen, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 33/1 (2002), S. 141–162.

Decker, Frank/Miliopoulos, Lazaros: Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in der Bundesrepublik. Eine Bestandsaufnahme, in: Möllers, M. H. W./Ooyen, R. C. van (Hg.): Jahrbuch Öffentliche Sicherheit 2004/2005, Frankfurt a. M. 2005, S. 118–125. 

Der Bundesminister des Inneren: Die kommunistische Tätigkeit im Jahre 1964, Berlin 1965. 

Deschouwer, Kris: Political Parties as Multi-Level Organizations, in: Katz, R./Crotty, W. (Hg.): Handbook of Party Politics, London 2009, S. 291–300. 

Detterbeck, Klaus: Parteien in föderalen Systemen, in: Detterbeck, K./Schieren, S./Renzsch, W. (Hg.): Föderalismus in Deutschland, München 2010, S. 197–224. 

Detterbeck, Klaus: Parteien und Parteiensystem, Konstanz/München 2011. 

Detterbeck, Klaus: Multi-Level Party Politics in Western Europe, Basingstoke 2012. 

Detterbeck, Klaus/Renzsch, Wolfgang: Symmetrien und Asymmetrien im bundesstaatlichen Parteienwettbewerb, in: Haas, M./Jun, U./Niedermayer, O. (Hg.): Parteien und Parteiensysteme in den deutschen Ländern, Wiesbaden 2008, S. 39–56. 

Deutsche Zentrums-Partei (Hg.): Volk ohne Mitte? Das Zentrum im Kampf, Essen 1947. 

Die Linke Nordrhein-Westfalen: Original sozial – konsequent solidarisch. Das Landeswahlprogramm 2010, Düsseldorf 2010. 

Die Linke Nordrhein-Westfalen: Original sozial – konsequent solidarisch. Das Landeswahlprogramm 2012, Bochum 2012. 

Dietsche, Hans-Jörg: Die kleineren Parteien im Zweikräftefeld des deutschen Volksparteiensystems, Frankfurt a. M. 2004. 

Dittberner, Jürgen: Die FDP. Geschichte, Personen, Organisation, Perspektiven. Eine Einführung, Wiesbaden 2010. 

Dobusch, Leonhard/Gollatz, Kirsten: Piraten zwischen transnationaler Bewegung und lokalem Phänomen, in: Bieber, C./Leggewie, C. (Hg.): Unter Piraten. Erkundungen in einer neuen politischen Arena, Bielefeld 2012, S. 25–40. 

Donges, Patrick: Amerikanisierung, Professionalisierung, Modernisierung? Anmerkungen zu einigen amorphen Begriffen, in: Kamps, K. (Hg.): Trans-Atlantik – Trans-Portabel? Die Amerikanisierungsthese in der politischen Kommunikation, Opladen 2000, S. 27–43. 

Dörner, Andreas: Zwischen Organisationstreue und Bürgergesellschaft. Politische Kultur in NRW, in: Canaris, U./Rüsen, J. (Hg.): Kultur in Nordrhein-Westfalen. Zwischen Kirchturm, Förderturm & Fernsehturm, Stuttgart u. a. 2001, S. 67–75. 

Dose, Nicolai/Golla, Nathalie/Fischer, Anne-Kathrin: Mitgliederschwund bei der SPD, Duisburg 2012. 

Downs, Anthony: Ökonomische Theorie der Demokratie, Tübingen 1968.  Düding, Dieter: Zwischen Tradition und Innovation. Die sozialdemokratische Landtagsfraktion in NRW 1946–1966, Bonn 1995. 

Düding, Dieter: Parlamentarismus in Nordrhein-Westfalen 1946–1980, Düsseldorf 2007. 

Ehrenberg, Ernst N.: Die Bündnispolitik der Deutschen Kommunistischen Partei mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund, Würzburg 1977. 

Engelbrecht, Jörg: Nordrhein-Westfalen in historischer Perspektive, in: Künzel, W./Rellecke, W. (Hg): Geschichte der deutschen Länder, Münster 2005, S. 255–278. 

Engelbrecht, Jörg: Fritz Steinhoff, in: Gösmann, S. (Hg.): Unsere Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen. Neun Porträts von Rudolf Amelunxen bis Jürgen Rüttgers, Düsseldorf 2008, S. 70–97. 

Eschenburg, Theodor: Herrschaft der Verbände?, Stuttgart 1963. 

Eschenburg, Theodor: Das Jahrhundert der Verbände. Lust und Leid organisierter Interessen in der deutschen Politik, Berlin 1989. 

Faas, Thorsten: Wahlen und Wähler in der Bundesrepublik, Wiesbaden 2009. 

Falkenberg, Gabriel/Müller, Erhard/Wiesenthal, Helmut: Vor den Landtagswahlen: NRW-Grüne. Chancen, Perspektiven, Strategien, in: Kommune: Forum für Politik, Ökonomie, Kultur, 11 (1984).

Falter, Jürgen/Lindenberger, Thomas/Schumann, Siegfried: Wahlen und Abstimmungen in der Weimarer Republik. Materialien zum Wahlverhalten 1919–1933, München 1986. 

Farthmann, Friedhelm: 40 Jahre SPD-Landtagsfraktion, in: Denzer, K. J. (Hg.): 40 Jahre Parlamentarismus in Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1986, S. 132–136. 

Faulenbach, Bernd/Goch, Stefan/Högl, Günther/Rudolph, Karsten (Hg.): Sozialdemokratie im Wandel. Der Bezirk Westliches Westfalen 1893–2001, Essen 2001. 

Faust, Anselm (Hg.): Verfolgung und Widerstand im Rheinland und in Westfalen 1933–1945, Köln 1992. 

FDP NRW: Geschäftsbericht 2008–2009, Düsseldorf 2010.  Featherstone, Kevin/Radaelli, Claudio M. (Hg.): The Politics of Europeanization, Oxford 2003. 

Feist, Ursula/Liepelt, Klaus: Die nordrhein-westfälische Landtagswahl vom 11. Mai 1980. Ein politischer Erdrutsch, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 2/11 (1980), S. 237–249. 

Feist, Ursula/Krieger, Hubert: Die nordrhein-westfälische Landtagswahl vom 12. Mai 1985. Stimmungstrend überrollt Sozialstrukturen oder: Die Wende ist keine Kaffeefahrt, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 16/3 (1985), S. 355–372. 

Feist, Ursula/Hoffmann, Hans-Jürgen: Die nordrhein-westfälische Landtagswahl vom 13. Mai 1990: In dramatischer Zeit ein Votum der Normalität, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 21/3 (1990), S. 429 449. 

Feist, Ursula/Liepelt, Klaus: Volksparteien auf dem Prüfstand, in: Oberndörfer, D./Schmitt, K. (Hg.): Parteien und regionale politische Traditionen in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin 1991, S. 181 205. 

Feist, Ursula/Hoffmann, Hans-Jürgen: Die nordrhein-westfälische Landtagswahl vom 14. Mai 1995: Rot-Grün unter Modernisierungsdruck, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 27/2 (1996), S. 257–271.  

Feist, Ursula/Hoffmann, Hans-Jürgen: Die nordrhein-westfälische Landtagswahl vom 22. Mai 2005, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 37/1 (2006), S. 163–182. 

Feist, Ursula/Hoffmann, Hans-Jürgen: Die nordrhein-westfälische Landtagswahl vom 9. Mai 2010. Vom Abwarten zur Kehrtwende, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 41/4 (2010), S. 766–787. 

Feldkamp, Michael: Chronik der Vertrauensfrage des Bundeskanzlers am 1. Juli 2005 und der Auflösung des Deutschen Bundestages am 21. Juli 2005, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen 37/1 (2006), S. 19–28. 

Fengler, Susanne/Vestring, Bettina: Politikjournalismus, Wiesbaden 2008.  Flach, Karl-Hermann/Maihofer, Werner/Scheel, Walter: Die Freiburger Thesen der Liberalen, Reinbek 1972. 

Florack, Martin: Institutionalisierung eines dosierten Parteienwettbewerbs – eine institutionentheoretische Analyse des Koalitionsmanagements in Nordrhein-Westfalen 1995–2010, in: Oberhofer, J./Sturm, R. (Hg.): Koalitionsregierungen in den Ländern und Parteienwettbewerb, München 2010, S. 142–168. 

Florack, Martin: Regierungszentralen, Wiesbaden 2011. 

Florack, Martin: Transformation der Exekutive. Eine institutionentheoretische Analyse der nordrhein-westfälischen Regierungsorganisation nach dem Regierungswechsel 2005, Wiesbaden 2013.  

Florack, Martin/Hoffmann, Markus: Die Bundesrepublik in der ›Wahlverflechtungsfalle‹, in: Derichs, C./Heberer, T. (Hg.): Wahlsysteme und Wahltypen, Wiesbaden 2006, S. 100–121. 

Forschungsgruppe Wahlen: Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Mannheim 2005.  Forschungsgruppe Wahlen: Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Mannheim 2010. 

Forschungsgruppe Wahlen: Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen, Mannheim 2012. 

Frantz, Christiane/Martens, Kerstin: Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Wiesbaden 2006. 

Freie Demokratische Partei: Wiesbadener Grundsätze. Für die liberale Bürgergesellschaft, in: Westerwelle, G./Maihofer, W. (Hg.): Von der Gefälligkeitspolitik zur Verantwortungsgesellschaft. Wiesbadener Grundsätze – für die liberale Bürgergesellschaft, München 1998, S. 181–225. 

Freie Demokratische Partei: Karlsruher Freiheitsthesen der FDP für eine offene Bürgergesellschaft, Berlin 2012. 

Frei, Norbert: Vergangenheitspolitik. Die Anfänge der Bundesrepublik und die NS-Vergangenheit, München 1996. 

Früh, Werner: Inhaltsanalyse, Konstanz/München 2011. 

Fülberth, Georg: KPD und DKP 1945–1990. Zwei kommunistische Parteien in der vierten Periode kapitalistischer Entwicklung, Heilbronn 1990. 

Ganghof, Steffen/Stecker, Christian/Eppner, Sebastian/Heeß, Katja: Flexible und inklusive Mehrheiten? Eine Analyse der Gesetzgebung der Minderheitsregierung in NRW, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 43/4 (2012), S. 887–900. 

Gehne, David H.: Bürgermeisterwahlen in Nordrhein-Westfalen, Wiesbaden 2008. 

Gehne, David/Holtkamp, Lars: Fraktionsvorsitzende und Bürgermeister in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg, in: Bogumil, Jörg/Heinelt, Hubert (Hg.): Bürgermeister in Deutschland, Wiesbaden 2005, S. 87–141. 

Gibson, Rachel/Nixon, Paul/Ward, Stephen: Political Parties and the Internet: Net Gain?, London u. a. 2003. 

Gibson, Rachel K./Jucknat, Kim/Römmele, Andrea: Professionalisierte Kampagnenführung. Eine systematische Messung, in: Gabriel, O.W./Weßels, B./Falter, J. W. (Hg.): Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2005, Wiesbaden 2009, S. 457–483. 

Glaeßner, Gert-Joachim: Politik in Deutschland, Wiesbaden 2006.  Goch, Stefan: Sozialdemokratische Arbeiterbewegung und Arbeiterkultur im Ruhrgebiet. Eine Untersuchung am Beispiel Gelsenkirchen 1848–1975, Düsseldorf 1990. 

Goch, Stefan (Hg.): Strukturwandel und Strukturpolitik in Nordrhein-Westfalen, Münster 2004. 

Goergen, Fritz: Skandal FDP. Selbstdarsteller und Geschäftemacher zerstören eine politische Idee, Köln 2004. 

Göhlert, Stefan: Wählergemeinschaften in Deutschland, in: Holtmann, E./Göhlert, S./Reiser, M./Krappidel, A. (Hg.): Parteifrei im Parteienstaat, Jena/Halle 2008, S. 10–73. 

Gorholt, Martin: Parteireform und Mitgliederentwicklung (Vortrag), Berlin 2007. 

Grafe, Peter: Wahlkampf. Die Olympiade der Demokratie, Frankfurt a. M. 1994.

Grasselt, Nico/Korte, Karl-Rudolf: Führung in Politik und Wirtschaft, Wiesbaden 2008. 

Greiner, Christoph: Der Mensch und Politiker Jürgen W. Möllemann. Eine wissenschaftliche Analyse, Stuttgart 2010. 

Griese, Birgit/Niermann, Gunther: Rechtsextremisten in nordrhein-westfälischen Kommunalparlamenten (1989–1994), in: Butterwegge, C./Griese, B./Krüger, C./Meier, L./Niermann, G. (Hg.): Rechtsextremisten in Parlamenten. Forschungsstand – Fallstudien – Gegenstrategien, Opladen 1997, S. 147–207. 

Griese, Honza: Von der Notwendigkeit des Wahlkampfmanagements, in: Berg, T. (Hg.): Moderner Wahlkampf. Blick hinter die Kulissen, Opladen 2002, S. 81–96. 

Gruber, Ludger: Die CDU-Landtagsfraktion in NRW 1946–1980, Düsseldorf 1998. 

Grumke, Thomas: Der »hysterische NPD-Tsunami«. Die NPD in Nordrhein-Westfalen und Sachsen im Vergleich, in: Jahrbuch der Antisemitismusforschung, 14 (2005), S. 89–97. 

Grünke, Ralf: Die Partei der Republikaner im Wandel der Zeit. Eine extremistische Partei?, in: Jesse, E./Niedermeier, H.-P. (Hg.): Politischer Extremismus und Parteien, Berlin 2007, S. 89–106. 

Grunden, Timo: Nach dem Machtwechsel der Politikwechsel?, Duisburg 2004. 

Grunden, Timo: Die SPD. Zyklen der Organisationsgeschichte und Strukturmerkmale innerparteilicher Entscheidungsprozesse, in: Korte, K.-R./Treibel, J. 2012, S. 93–120. 

Grunden, Timo: Düsseldorf ist nicht Magdeburg – oder doch? Zu Stabilität und Handlungsfähigkeit der Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen, www.regierungsforschung.de/dx/public/article.html?id=100, Stand: 20.3.2013. 

Gutscher, Jörg Michael: Die Entwicklung der FDP von ihren Anfängen bis 1961, Meisenheim 1967. 

Haas, Melanie: Statt babylonischer Gefangenschaft eine Partei für alle Fälle? Bündnis 90/Die Grünen nach der Bundestagswahl 2005, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Parteien nach der Bundestagswahl 2005, Wiesbaden 2008, S. 101–134. 

Haas, Melanie/Jun, Uwe/Niedermayer, Oskar: Die Parteien und Parteiensysteme der Bundesländer, in: Haas, M./Jun, U./Niedermayer, O. (Hg.): Parteien und Parteiensysteme in den deutschen Ländern, Wiesbaden 2008, S. 9–38. 

Haas, Stefanie/Hilmer, Richard: Backbord oder Steuerbord: Wo stehen die Piraten politisch?, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Piratenpartei, Wiesbaden 2012, S. 75–80. 

Hansen, Hendrik: Die Sozialistische Reichspartei. Aufstieg und Scheitern einer rechtsextremen Partei, Düsseldorf 2007. 

Hartleb, Florian: Euroskeptische Parteienfamilie, in: Jun, U./Höhne, B. (Hg.): Parteienfamilien. Identitätsbestimmend oder nur noch Etikett?, Opladen 2012, S. 302–325. 

Hassel, Anke: Gewerkschaften, in: Winter, T. von/Willems, U. (Hg.): Interessenverbände in Deutschland, Wiesbaden 2007, S. 173–196. 

Häusler, Alexander (Hg.): Rechtspopulismus als »Bürgerbewegung«. Kampagnen gegen Islam und Moscheebau und kommunale Gegenstrategien, Wiesbaden 2008. 

Heimann, Siegfried: Die Deutsche Kommunistische Partei, in: Stöss, R. (Hg.): Parteien-Handbuch. Die Parteien der Bundesrepublik Deutschland 1945–1980, Opladen 1983, S. 901–981. 

Heimann, Siegfried: Die SPD, in: Stöß, R. (Hg.): Parteien-Handbuch, Opladen 1983/84, S. 2025–2216. 

Hein, Dieter: Zwischen liberaler Milieupartei und nationaler Sammlungsbewegung. Gründung, Entwicklung und Struktur der Freien Demokratischen Partei 1945–1949, Düsseldorf 1985. 

Heinze, Rolf G./Strünck, Christoph/Voelzkow, Helmut: Die Schwelle zur globalen Welt. Silhouetten einer regionalen Modernisierungspolitik, in: Bullmann, U./Heinze, R. G. (Hg.): Regionale Modernisierungspolitik. Nationale und internationale Perspektiven, Opladen 1997, S. 317–346. 

Heitzer, Horstwalter: Die CDU in der britischen Zone 1945–1949. Gründung, Organisation und Politik, Düsseldorf 1988. 

Hemkes, Barbara: Spurensuche zwischen Rundfunkrat und Pressemitteilung, in: Kleinsteuber, H./Nehls, S. (Hg.): Media Governance in Europa, Wiesbaden 2011, S. 197–214. 

Henneke, Hans-Günter: Die Rolle der kommunalen Spitzenverbände in Bund und Ländern, in: Schieren, S. (Hg.): Kommunalpolitik, Schwalbach/Ts. 2010, S. 103 134. 

Héritier, Adrienne/Kerwer, Dieter/Knill, Christoph/Lehmkuhl, Dirk/Teutsch, Michael/Douillet, Anne-Cécile: Differential Europe. The European Union Impact on National Policymaking, Lanham 2001. 

Herres, Jürgen/Holtz, Bärbel: Rheinland und Westfalen als preußische Provinzen (1814–1888), in: Mölich, G. (Hg.): Rheinland, Westfalen und Preußen – eine Beziehungsgeschichte, Münster 2011, S. 151–173. 

Herzog, Dieter: Die Führungsgremien der Parteien: Funktionswandel und Strukturentwicklungen, in: Gabriel, O.W./Niedermayer, O./Stöss, R. (Hg.): Parteiendemokratie in Deutschland, Bonn 1997, S. 301–322. 

Hetterich, Volker: Von Adenauer zu Schröder – Der Kampf um Stimmen. Eine Längsschnittanalyse der Wahlkampagnen von CDU und SPD bei den Bundestagswahlen 1949–1998, Opladen 2000. 

Hitze, Guido: Verlorene Jahre? Die nordrhein-westfälische CDU in der Opposition 1975–1995, Düsseldorf 2010. 

Hoffmann, Jürgen: Schwarz-grüne Bündnisse in den Kommunen: Modell für Bund und Länder?, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 28/4 (1997), S. 628–649. 

Hoffmann, Markus: Regierungsstile von Ministerpräsident Johannes Rau: 1990–1998. Versöhnen als Machtinstrument, Marburg 2006. 

Hoffmann, Uwe: Die NPD. Entwicklung, Ideologie und Struktur, Frankfurt a. M. 1999. 

Hohl, Karina: Die NRWSPD, Duisburg-Essen 2012.  Höhn, Bärbel: 25 Grüne Jahre in NRW, in: Heinrich-Böll-Stiftung NRW (Hg.): 25 Grüne Jahre in NRW. Dokumentation des 8. Böll Forums am 9. Juli 2004, Düsseldorf 2004. 

Höhn, Bärbel: Ein grüner New Deal, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 2 (2009), S. 9–12. 

Höhne, Benjamin: Rekrutierung von Abgeordneten des Europäischen Parlaments. Organisation, Akteure und Entscheidungen in Parteien, Opladen 2013. 

Hombach, Bodo (Hg.): Vereine und Verbände in Nordrhein-Westfalen. Ein Hand- und Lesebuch, Neuss 1990. 

Hönigsberger, Herbert: Der parlamentarische Arm. Gewerkschafter im Bundestag zwischen politischer Logik und Interessenvertretung, Berlin 2008. 

Hough, Daniel/Jeffery, Charlie: Landtagswahlen: Bundestestwahlen oder Regionalwahlen?, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 34/1 (2003), S. 79–94. 

Hüllen, Rudolf van: Ideologie und Machtkampf bei den Grünen: Untersuchung zur programmatischen und innerorganisatorischen Entwicklung einer deutschen »Bewegungspartei«, Bonn 1990. 

Hüwel, Detlev: Karl Arnold. Eine politische Biographie, Wuppertal 1980.  Hüwel, Detlev: Karl Arnold (1901–1958), in: S. Gösmann (Hg.): Unsere Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen. Neun Porträts von Rudolf Amelunxen bis Jürgen Rüttgers, Düsseldorf 2008, S. 42–69. 

Ismayr, Wolfgang: Der Deutsche Bundestag, Wiesbaden 2012.  Jachtenfuchs, Markus/Kohler-Koch, Beate (Hg.): Europäische Integration, Wiesbaden 2003. 

Jakoby, Herbert: NRW und die europäische Strukturpolitik, in: Alemann, U. v./Münch, C. (Hg.): Landespolitik im europäischen Haus. NRW und das dynamische Mehrebenensystem, Wiesbaden 2005, S. 189–208. 

Jandura, Olaf: Kleinparteien in der Mediendemokratie, Wiesbaden 2007. 

Janssen, Wilhelm: Kleine rheinische Geschichte, Düsseldorf 1997. 

Jesse, Eckhard: Das Abschneiden der kleinen Parteien bei der Bundestagswahl 2009 und ihre Perspektiven, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Parteien nach der Bundestagswahl 2009, Wiesbaden 2011, S. 179–198. 

Judick, Günter/Schleifstein, Josef/Steinhaus, Kurt (Hg.): KPD 1945–1968. Dokumente, Bd. 1, Neuss 1989.

Jun, Uwe: Der Wandel von Parteien in der Mediendemokratie. SPD und Labour Party im Vergleich, Frankfurt a. M. 2004. 

Jun, Uwe: Politische Parteien als fragmentierte Organisationen im Wandel, in: Jun, U./Höhne, B. (Hg.): Parteien als fragmentierte Organisationen, Opladen 2010, S. 11–34. 

Jun, Uwe/Kreikenbom, Henry: Nicht nur im Schatten der Macht. Zur Situation kleiner Parteien im deutschen Parteiensystem, in: Jun, U./Kreikenbom, H./Neu, V. (Hg.): Kleine Parteien im Aufwind. Zur Veränderung der deutschen Parteienlandschaft, Frankfurt a. M./New York 2006, S. 13–36. 

Jun, Uwe/Kreikenbom, Henry/Neu, Viola (Hg.): Kleine Parteien im Aufwind. Zur Veränderung der deutschen Parteienlandschaft, Frankfurt a. M./New York 2006. 

Jun, Uwe/Höhne, Benjamin (Hg.): Parteien als fragmentierte Organisationen. Erfolgsbedingungen und Veränderungsprozesse. Parteien in Theorie und Empirie, Opladen 2010. 

Kaack, Heino: Die F. D. P. Grundriß und Materialien zu Geschichte, Struktur und Programmatik, Meisenheim 1979. 

Kailitz, Steffen: Die nationalsozialistische Ideologie der NPD, in: Backes, U./Steglich, H. (Hg.): Die NPD. Erfolgsbedingungen einer rechtsextremistischen Partei, Baden-Baden 2007, S. 337–354. 

Kallerhoff, Dieter/Lennep, Hans-Gerd von/Bätge, Frank/Becker, Michael/Schneider, Otmar/Schnell, Martin: Handbuch zum Kommunalwahlrecht in Nordrhein-Westfalen, Köln/Kronach 2008. 

Katz, Richard S.: The Internal Life of Parties, in: K. R. Luther/F. Müller-Rommel: Political Parties in the New Europe. Political and Analytical Challenges, Oxford 2002, S. 88–118. 

Katz, Richard S./Mair, Peter: The Evolution of Party Organization in Europe: The Three Faces of Party Organization, in: American Review of Politics, 14/4 (1993), S. 593–617. 

Katz, Richard S./Mair, Peter: Changing models of party organization and party democracy. The emerge of the cartel party, in: Party Politics, 1/1 (1995), S. 5–28. 

Killguss, Hans-Peter/Peters, Jürgen/Häusler, Alexander: PRO KÖLN – Entstehung und Aktivitäten, in: Häusler, A. (Hg.): Rechtspopulismus als »Bürgerbewegung«. Kampagnen gegen Islam und Moscheebau und kommunale Gegenstrategien, Wiesbaden 2008, S. 55–71. 

Kirchheimer, Otto: Der Wandel des westeuropäischen Parteiensystems, in: Politische Vierteljahresschrift, 6/1 (1965), S. 20–41. 

Kirchheimer, Otto: The Catch-All Party, in: Mair, P. (Hg.): The West European Party System, Oxford 1990, S. 50–60. 

Klein, Markus: Wie sind die Parteien gesellschaftlich verwurzelt?, in: Spier, T./Klein, M./Alemann, U. v./Hoffmann, H./Laux, A./Nonnenmacher, A./Rohrbach, K. (Hg.): Parteimitglieder in Deutschland, Wiesbaden 2011, S. 39–59. 

Klein, Michael: Antifaschistische Demokratie und nationaler Befreiungskampf. Die nationale Politik der KPD 1949–1953, Berlin 1986. 

Kleinfeld, Ralf: Verbände, in: Landeszentrale für politische Bildung NRW (Hg.): NRW-Lexikon: Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Recht, Kultur, Opladen 2000, S. 309ff. 

Kleinfeld, Ralf: Die historische Entwicklung der Interessenverbände in Deutschland, in: Willems, U./Zimmer, A./Kleinfeld, R. (Hg.): Lobbying. Strukturen. Akteure. Strategien, Wiesbaden 2007, S. 51–83. 

Kleinfeld, Ralf/Löbler, Frank: Verbände in Nordrhein-Westfalen. Eine Vorstudie zu Theorie und Empirie von Verbänden in der Landespolitik, Polis-Sonderheft, Hagen 1994. 

Kleinfeld, Ralf/Willems, Ulrich/Zimmer, Annette: Lobbyismus und Verbändeforschung. Eine Einleitung, in: Willems, U./Zimmer, A./Kleinfeld, R. (Hg.): Lobbying. Strukturen. Akteure. Strategien, Wiesbaden 2007, S. 7–36. 

Kleinmann, Hans-Otto: Geschichte der CDU. 1945–1982, Stuttgart 1993. 

Klönne, Arno: Die Sozialdemokratie in Nordrhein-Westfalen, in: Alemann, U. v. (Hg.): Parteien und Wahlen in Nordrhein-Westfalen, Köln 1985, S. 69–90. 

Knabe, Wilhelm: Erinnerungen an Hersel, in: Heinrich-Böll-Stiftung NRW (Hg.): 25 Grüne Jahre in NRW. Dokumentation des 8. Böll-Forums am 9. Juli 2004, Düsseldorf 2004. 

Koch-Baumgarten, Sigrid/Strünck, Christoph: Hessen – von der historischen Hochburg über die lange Hegemonie der Sozialdemokratie zu einer offenen Parteienlandschaft, in: Kost, A./Rellecke, W./Weber, R. (Hg.): Parteien in den deutschen Ländern. Geschichte und Gegenwart, München 2010, S. 219–241. 

Kohl, Wilhelm: Kleine westfälische Geschichte, Düsseldorf 1994. 

Köhler, Jan: Parteien im Wettbewerb. Zu den Wettbewerbschancen nicht-etablierter politischer Parteien im Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland, Baden-Baden 2006. 

Kohler-Koch, Beate: Europäisierung: Plädoyer für eine Horizonterweiterung, in: Knodt, M./Kohler-Koch, B. (Hg.): Deutschland zwischen Europäisierung und Selbstbehauptung, Frankfurt a. M. 2000, S. 11–31. 

Konrad-Adenauer-Stiftung (Hg.): Kleine Geschichte der CDU, Stuttgart 1995.  Korte, Karl-Rudolf: Die Partei als Machtressource? Die SPD in den 1980er und 90er Jahren, in: Mittag, J./Tenfelde, K. (Hg.): Versöhnen statt spalten. Johannes Rau: Sozialdemokratie, Landespolitik und Zeitgeschichte, Oberhausen 2007, S. 123–135. 

Korte, Karl-Rudolf: Wolfgang Clement, in: Gösmann, S. (Hg.): Unsere Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen. Neun Porträts von Rudolf Amelunxen bis Jürgen Rüttgers, Düsseldorf 2008, S. 182–209.  

Korte, Karl-Rudolf: Die Bundestagswahl 2009, in: Korte, K.-R. (Hg.): Die Bundestagswahl 2009, Wiesbaden 2010, S. 9–32. 

Korte, Karl-Rudolf: Wahlen in Nordrhein-Westfalen. Kommunalwahl – Landtagswahl – Bundestagswahl – Europawahl, Schwalbach/Ts. 2010. 

Korte, Karl-Rudolf: Labilität wagen, in: Die Zeit vom 2.9.2010. 

Korte, Karl-Rudolf: Wahlen in Nordrhein-Westfalen, Schwalbach/Ts. 2013. 

Korte, Karl-Rudolf: Wahlen in Deutschland, Bonn 2013. 

Korte, Karl-Rudolf /Florack, Martin/Grunden, Timo: Regieren in Nordrhein-Westfalen. Strukturen, Stile und Entscheidungen 1990–2006, Wiesbaden 2006. 

Korte, Karl-Rudolf/Fröhlich, Manuel: Politik und Regieren in Deutschland, Paderborn 2009. 

Koß, Michael: Durch die Krise zum Erfolg? Die PDS und ihr langer Weg nach Westen, in: Spier, T./Butzlaff, F./Micus, M./Walter, F. (Hg.): Die Linkspartei. Zeitgemäße Idee oder Bündnis ohne Zukunft?, Wiesbaden 2007, S. 117–154. 

Kössler, Till: Kaderpartei oder Milieupartei? Die KPD in Westdeutschland 1945–1960, in: Jahrbuch für historische Kommunismusforschung 2004, S. 131–155. 

Kössler, Till: Abschied von der Revolution. Kommunismus und Gesellschaft in Westdeutschland 1945–1968, Düsseldorf 2005. 

Kössler, Till: Einleitung. Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) und kleinere Parteien des linken Spektrums, in: Boyer, J./Kössler, T. (Hg.): SPD, Die Grünen und kleine Parteien des linken Spektrums 1945–1990. Ein statistisches Handbuch zur Mitgliedschaft und Sozialstruktur, Düsseldorf 2005, S. 739–789. 

Kössler, Till: Die Grenzen der Demokratie. Antikommunismus als politische und gesellschaftliche Praxis in der frühen Bundesrepublik, in: Creuzberger, S./Hoffmann, D. (Hg.): Antikommunismus in der politischen Kultur der Bundesrepublik Deutschland, Bonn 2013 (i. E.). 

Kost, Andreas: Bürgerbegehren und Bürgerentscheid. Genese, Programm und Wirkungen am Beispiel Nordrhein-Westfalen, Schwalbach/Ts. 1999. 

Kost, Andreas: Demokratie von unten. Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in NRW, Schwalbach/Ts. 2002. 

Kost, Andreas: Nordrhein-Westfalen. Vom Land aus der Retorte zum »Wir-Gefühl«, in: Wehling, H.-G. (Hg.): Die deutschen Länder. Geschichte, Politik, Wirtschaft, Wiesbaden 2004, S. 181–194. 

Kost, Andreas: Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen, in: Kost, A./Wehling, H.-G. (Hg.): Kommunalpolitik in den deutschen Ländern, Wiesbaden 2010, S. 197–219. 

Kost, Andreas: Direkte Demokratie, Wiesbaden 2013. 

Köster, Bernd: Zugang der politischen Parteien zu öffentlichen Einrichtungen der Kommunen, KommJur 7/4 (2007), S. 244 247. 

Kram, Torsten: Vom Debattierclub zur Stadtratspartei. Die DKP Oppenheim und ihre kommunalen Erfolge zwischen 1974 und 1989, in: Archiv für Sozialgeschichte, 35 (1995), S. 291–324. 

Krämer, Jörg D.: Das Verhältnis der politischen Parteien zur Entnazifizierung in Nordrhein-Westfalen, Frankfurt a. M. 2001. 

Kranenpohl, Uwe: Das Parteiensystem Nordrhein-Westfalens, in: Jun, U./Haas, M./Niedermayer, O. (Hg.): Parteien und Parteiensysteme in den deutschen Ländern, Wiesbaden 2008, S. 315–339. 

Kritzinger, Sylvia/Michalowitz, Irina: Party Position Changes Through EU Membership? The (Non-) Europeanisation of Austrian, Finish and Swedish Political Parties, in: Politique européenne, 16/2 (2005), S. 19–51. 

Kronenberg, Volker: Laboratorium der Erneuerung. Die Volkspartei CDU in Nordrhein-Westfalen, in: Kronenberg, V./Mayer, T. (Hg.): Volksparteien: Erfolgsmodell für die Zukunft?, Freiburg i. Br. 2009, S. 60–81. 

Krüper, Julian: Kommunale Stichwahlen als demokratisches Wettbewerbsgebot, in: DÖV, 62/2 (2009), S. 758-764. 

Kühr, Herbert: Die CDU in Nordrhein-Westfalen, in: Alemann, U. v. (Hg.): Parteien und Wahlen in Nordrhein-Westfalen, Köln 1985, S. 91–120. 

Kulick, Manuela: Die Piratenpartei und die Genderproblematik, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Piratenpartei, Wiesbaden 2012, S. 149–174. 

Lademacher, Horst: Die nördlichen Rheinlande von der Rheinprovinz bis zur Bildung des Landschaftsverbands Rheinland, in: Petri, F./Droege, G. (Hg.): Rheinische Geschichte, Band 3, Düsseldorf 1976, S. 483–569. 

Ladner, Andreas/Brändle, Michael: Does Direct Democracy Matter for Political Parties? An Empirical Test in the Swiss Canton, in: Party Politics, 5/3 (1999), S. 283–302. 

Ladrech, Robert: Europeanization of Political Parties: Towards a Framework of Analysis, in: Party Politics 8/4 (2002), S. 389–403. 

Ladrech, Robert: Europeanization and political parties, in: Living Reviews in European Governance, 4/1 (2009), S. 1–23.     

Landeswahlleiterin des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): Landtagswahl, Düsseldorf 2010. 

Landeswahlleiterin des Landes Nordrhein-Westfalen (Hg.): Landtagswahl, Düsseldorf 2012. 

Langewiesche, Dieter: Liberalismus in Deutschland, Frankfurt a. M. 1988. 

Latzke, Janina: Macht ohne Mehrheit? Eine mikropolitische Analyse der Einigung zum Schulkonsens zwischen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und CDU in Nordrhein-Westfalen, Unveröffentlichte Master-Arbeit am Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen, 2012. 

Lausberg, Michael: Die extreme Rechte in NRW 1946–1971, Marburg 2012. 

Lehmbruch, Gerhard: Parteienwettbewerb im Bundesstaat. Regelsysteme und Spannungslagen im politischen System der Bundesrepublik Deutschland, Opladen 2000. 

Lemke, Michael: Einheit oder Sozialismus? Die Deutschlandpolitik der SED 1949–1961, Köln 2001. 

Lenski, Sophie-Charlotte: Parteiengesetz und Recht der Kandidatenaufstellung, Baden-Baden 2011. 

Lepper, Herbert (Bearb.): Volk, Kirche und Vaterland. Wahlaufrufe, Aufrufe, Satzungen und Statuten des Zentrums 1870–1933. Eine Quellensammlung zur Geschichte insbesondere der Rheinischen und Westfälischen Zentrumspartei, Düsseldorf 1998. 

Leunig, Sven: Länder- versus Parteiinteressen im Bundesrat. Realer Dualismus oder fiktive Differenzierung?, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 50–51 (2004), S. 33–38. 

Lewandowsky, Marcel: Landtagswahlkämpfe. Annäherung an eine Kampagnenform, Wiesbaden 2013. 

Liedhegener, Antonius/Werkner, Ines-Jacqueline (Hg.): Religion zwischen Zivilgesellschaft und Politischem System. Befunde – Positionen – Perspektiven, Wiesbaden 2011. 

Lindner, Christian/Buschmann, Marco: Für die verantwortungsbereite Mitte. Strategische Überlegungen für Landesvorstand, Landtagsfraktion und Landesgruppe im Deutschen Bundestag zur Positionierung der nordrhein-westfälischen FDP, Düsseldorf 2012. 

Lösche, Peter/Walter, Franz: Die FDP. Richtungsstreit und Zukunftszweifel, Darmstadt 1996. 

Loth, Wilfried: Katholiken im Kaiserreich. Der politische Katholizismus in der Krise des wilhelminischen Deutschland, Düsseldorf 1984. 

Lucardie, Paul: Zur Typologie der politischen Parteien, in: Decker, F./Neu, V. (Hg.): Handbuch der deutschen Parteien, Wiesbaden 2007, S. 61–76. 

Lütjen, Torben/Walter, Franz: Medienkarrieren in der Spaßgesellschaft? Guido Westerwelle und Jürgen W. Möllemann, in: Alemann, U. v./Marschall, S. (Hg.): Parteien in der Mediendemokratie, Wiesbaden 2002, S. 390–419. 

Mählert, Ulrich: ›Die Partei hat immer recht!‹ Parteisäuberungen als Kaderpolitik in der SED (1949–1953), in: Mählert, U./Weber, H. (Hg.): Terror. Stalinistische Parteisäuberungen 1936–1953, Paderborn 1998, S. 351–457. 

Mair, Peter: The limited impact of Europe on national party systems, in: West European Politics, 23/4 (2000), S. 27–51. 

Mair, Peter: Populist Democracy vs. Party Democracy, in: Mény, Y./Surel, Y. (Hg.): Democracies and the Populist Challenge, Basingstoke/New York 2002, S. 81–98. 

Major, Patrick: Death of the KPD. Communism and Anti-Communism in West-Germany, London 1997. 

Malycha, Andreas: Die SED. Geschichte ihrer Stalinisierung 1946–1953, Paderborn 2000. 

Marschall, Stefan: Single Issue – Null Chance?, in: Bieber, C./Leggewie, C. (Hg.): Unter Piraten. Erkundungen in einer neuen politischen Arena, Bielefeld 2012, S. 211–222. 

Marx, Stefan: Franz Meyers (1908–2002), in: Gösmann, S. (Hg.): Unsere Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen. Neun Porträts von Rudolf Amelunxen bis Jürgen Rüttgers, Düsseldorf 2008, S. 98–125. 

Marx, Stefan: CDU Nordrhein-Westfalen. Geschichte des Landesverbandes, www.kas.de/wf/de/71.8671/, Stand: 20.3.2013. 

Mayer, Herbert: Durchsetzt von Parteifeinden, Agenten, Verbrechern …? Zu den Parteisäuberungen in der KPD (1948–1952) und der Mitwirkung der SED, Berlin 1995. 

Medick, Veit/Meiritz, Annett: Konkurrenz um Platz drei: Grüne rüsten zum Kampf gegen die Piraten, in: Spiegel Online, www.spiegel.de/politik/deutschland/umfragehoch-derpiraten-irritiert-gruene-a-826563.html, Stand: 20.3.2013. 

Meister, Andre: Landtagswahl in NRW: Wahlprüfsteine von Wikimedia Deutschland, online unter: https://netzpolitik.org/2012/landtagswahl-in-nrw-wahlprufsteine-von-wikimediadeutschland-cdu-fur-2-strikes-plus/, Stand: 20.3.2013. 

Merten, Heike: Rechtliche Grundlagen der Parteiendemokratie, in: Decker, F. /Neu, V. (Hg.): Handbuch der deutschen Parteien, Wiesbaden 2013, S. 77–110. 

Meuche-Mäker, Meinhard: Die PDS im Westen 1990–2005. Schlussfolgerungen für eine neue Linke, Berlin 2005. 

Meyer, Thomas: Die Theatralität der Politik in der Mediendemokratie, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 53 (2003), S. 12–19. 

Michel, Marco: Die Bundestagswahlkämpfe der FDP 1949–2002, Wiesbaden 2005. 

Mielke, Gerd: Auf der Suche nach Mehrheiten, in: Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 25/3 (2012), S. 88–91. 

Mintzel, Alf/Oberreuter, Heinrich: Zukunftsperspektiven des Parteiensystems, in: Mintzel, A./Oberreuter, H. (Hg.): Parteien in der Bundesrepublik Deutschland, Opladen 1992, S. 490–512. 

Möckli, Silvano: Direkte Demokratie. Ein Vergleich der Einrichtungen und Verfahren in der Schweiz und Kalifornien, unter Berücksichtigung von Frankreich, Italien, Dänemark, Irland, Österreich, Liechtenstein und Australien, Berlin/Stuttgart/Wien 1994. 

Morlok, Martin: Art. 21, in: Dreier, H. (Hg.): GG-Kommentar, Tübingen 2006, S. 327–403. 

Morlok, Martin: Kleines Kompendium des Wahlrechts, NVwZ 2012. 

Morlok, Martin/Merten, Heike: Parteien genannt Wählergemeinschaften, Die Öffentliche Verwaltung (DÖV), 4/64 (2011), S. 125–134. 

Morlok, Martin/Poguntke, Thomas/Walther, Jens (Hg.): Politik an den Parteien vorbei – Freie Wähler und Kommunale Wählergemeinschaften als Alternative, Baden-Baden 2012. 

Morsey, Rudolf: Die deutsche Zentrumspartei 1917–1923, Düsseldorf 1966. 

Morsey, Rudolf: Der Untergang des politischen Katholizismus. Die Zentrumspartei zwischen christlichem Selbstverständnis und »Nationaler Erhebung« 1932/33, Stuttgart/Zürich 1977. 

Nachtwey, Oliver: Im Westen was Neues? Die Entstehung der Wahlalternative Arbeit & soziale Gerechtigkeit, in: Spier, T./Butzlaff, F./Micus, M./Walter, F. (Hg.): Die Linkspartei. Zeitgemäße Idee oder Bündnis ohne Zukunft?, Wiesbaden 2007, S. 155–184. 

Nachtwey, Oliver/Spier, Tim: Political Opportunity Structures and the Success of the German Left Party in 2005, in: Debatte. Journal of Contemporary Central and Eastern Europe, 15/2 (2007), S. 123–154. 

Naimark, Norman: The Russians in Germany. A History of the Soviet Zone of Occupation, 1945–1949, Cambridge/Mass. 1995. 

Naumann, Ingo: Wählergemeinschaften in einer Parteiendemokratie. Ihre Stellung im politischen System der Bundesrepublik Deutschland, Wiesbaden 2012. 

Nentwig, Teresa/Werwath, Christian: Die FDP. Totgesagte leben bekanntlich länger, in: Butzlaff, F./Harm, S./Walter, F. (Hg.): Patt oder Gezeitenwechsel? Deutschland 2009, Göttinger Studien zur Parteienforschung, Wiesbaden 2009, S. 95–128. 

Neu, Viola: Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 22. Mai 2005. Wahlanalyse der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin 2005. 

Neu, Viola/Borchard, Michael: Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 13. Mai 2012 (Tabellenanhang), Berlin 2012. 

Neugebauer, Gero: Hat die PDS bundesweit im Parteiensystem eine Chance?, in: Brie, M./Herzig, M./Koch, T. (Hg.): Die PDS. Postkommunistische Kaderorganisation, ostdeutscher Traditionsverein oder linke Volkspartei? Empirische Befunde und kontroverse Analysen, Köln 2005, S. 3 57.  

Neugebauer, Gero: Quo vadis? Wie die Linke versucht, sich als Partei und für sich eine Position im Parteiensystem zu finden, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Parteien nach der Bundestagswahl 2009, Wiesbaden 2011, S. 157–177. 

Neumann, Arijana: Die CDU auf Landesebene. Politische Strategien im Vergleich, Wiesbaden 2012. 

Neumann, Tobias: Die Piratenpartei Deutschland. Entwicklung und Selbstverständnis, Berlin 2011. 

Niedermayer, Oskar: Zur systematischen Analyse der Entwicklung von Parteiensystemen, in: Gabriel, O./Falter, J. W. (Hg.): Wahlen und politische Einstellungen in westlichen Demokratien, Frankfurt a. M. 1996, S. 19–49. 

Niedermayer, Oskar: Parteimitglieder in Deutschland. Version 2011, Arbeitshefte aus dem Otto-Stammer-Zentrum Nr. 18, Berlin 2011. 

Niedermayer, Oskar: Parteimitglieder in Deutschland. Version 2012, Arbeitshefte aus dem Otto-Stammer-Zentrum, Nr. 19, Berlin 2012, www.polsoz.fu-berlin.de/polwiss/forschung/systeme/empsoz/schriften/Arbeitshefte/ahosz19.pdf, Stand: 20.3.2013. 

Niedermayer, Oskar (Hg.): Die Piratenpartei, Wiesbaden 2012. 

Niedermayer, Oskar: Die Piraten im parteipolitischen Wettbewerb. Von der Gründung Ende 2006 bis zu den Wahlerfolgen in Berlin 2011 und im Saarland 2012, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Piratenpartei, Wiesbaden 2012, S. 29–61. 

Niedermayer, Oskar: Die Wähler der Piratenpartei: wo kommen sie her, wer sind sie und was bewegt sie zur Piratenwahl?, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Piratenpartei, Wiesbaden 2012, S. 63–73. 

Niedermayer, Oskar: Organisationsstruktur, Finanzen und Personal der Piratenpartei, in: Niedermayer, O. (Hg.): Die Piratenpartei, Wiesbaden 2012, S. 81–99. 

Nipperdey, Thomas: Die Organisation der deutschen Parteien vor 1918, Düsseldorf 1961. 

Nohlen, Dieter: Wahlrecht und Parteiensystem. Zur Theorie der Wahlsysteme, Opladen 2004. 

Nonn, Christoph: Die Ruhrbergbaukrise, Göttingen 2001. 

Nonn, Christoph: Geschichte Nordrhein-Westfalens, München 2009.  Oberndörfer, Dieter/Mielke, Gerd/Eith, Ulrich: Der Kampf um die nächste Bundestagswahl hat begonnen, in: Frankfurter Rundschau vom 19.5.2000. 

Oppelland, Torsten/Träger, Hendrik: DIE LINKE, in: Korte, K.-R./Treibel, J. (Hg.): Wie entscheiden Parteien?, Baden-Baden 2012, S. 189–218. 

Panebianco, Angelo: Political Parties. Organization and Power, Cambridge 1988. 

Papke, Gerhard: Unser Ziel ist die unabhängige FDP. Die Liberalen und der Machtwechsel in Nordrhein-Westfalen 1956, Baden-Baden 1992. 

Papke, Gerhard: Liberale Ordnungskraft, nationale Sammlungsbewegung oder Mittelstandspartei? Die FDP-Landtagsfraktion in NRW 1946–1966, Düsseldorf 1998. 

Paust, Andreas: Direkte Demokratie in der Kommune. Zur Theorie und Empirie von Bürgerbegehren, Bonn 1999. 

Paust, Andreas: Wirkungen der direkten Demokratie auf das kommunale Parteiensystem, in: Schiller, T./Mittendorf, V. (Hg.): Direkte Demokratie. Forschung und Perspektiven, Wiesbaden 2002, S. 218–230. 

Pehle, Heinrich/Sturm, Roland: Die Europäisierung der Regierungssysteme, in: Gabriel, O. W./Kropp, S. (Hg.): Die EU-Staaten im Vergleich, Wiesbaden 2008, S. 155–178. 

Petrocik, John R.: Issue Ownership in Presidential Elections with a 1980 Case Study, in: American Journal of Political Science, 40/3 (1996), S. 825–850. 

Peukert, Detlef: Die KPD im Widerstand. Verfolgung und Untergrundarbeit an Rhein und Ruhr 1933–1945, Wuppertal 1980. 

Pfeifer, Wolfgang: Die »nationale« Politik der KPD/SED 1945–1952, in: Deutscher Bundestag (Hg.): Materialien der Enquete-Kommission »Aufarbeitung von Geschichte und Folgen der SED-Diktatur in Deutschland«, Bd. 5, Baden-Baden 1995, S. 1967–2014. 

Pfeiffer, Gerd/Strickert, Hans-Georg: KPD-Prozeß. Dokumentarwerk zu den Verfahren über den Antrag der Bundesregierung zur Feststellung der Verfassungswidrigkeit der Kommunistischen Partei Deutschlands vor dem Ersten Senat des Bundesverfassungsgerichtes (3 Bde.), Karlsruhe 1955/56. 

Piepiora, Fabienne: Landeskorrespondenten bei regionalen Tageszeitungen, Duisburg 2011. 

Plum, Günter: Die Arbeiterbewegung während der nationalsozialistischen Herrschaft, in: Reulecke, J. (Hg.): Arbeiterbewegung an Rhein und Ruhr. Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung in Rheinland-Westfalen, Wuppertal 1974, S. 355–383. 

Poguntke, Thomas: Basisdemokratie als grünes Gegenmodell?, in: Der Bürger im Staat, 4/39 (1989), S. 255–258. 

Poguntke, Thomas: Parteiorganisationen in der Bundesrepublik Deutschland: Einheit in der Vielfalt?, in: Gabriel, O. W./Niedermayer, O./Stöss, R. (Hg.): Parteiendemokratie in Deutschland, Opladen 1997, S. 253–273. 

Poguntke, Thomas/Aylott, Nicholas/Ladrech, Robert/Carter, Elisabeth/Luther, Kurt Richard (Hg.): The Europeanization of National Political Parties: Power and Organizational Adaptation, London/New York: 2008. 

Priester, Karin: Die braune Elite. Die Sozialstruktur der NPD-Führung, in: Vorgänge, 184/4 (2008), S. 115–126. 

Probst, Lothar: Bündnis 90/Die Grünen, in: Decker, F./Neu, V. (Hg.): Handbuch der deutschen Parteien, Wiesbaden 2007, S. 173–188. 

Radaelli, Claudio: Europeanisation: Solution or problem? European integration online papers (EIoP), 8/16 (2004). 

Raschke, Joachim: Die Grünen, Köln 1993. 

Raschke, Joachim/Heinrich, Gudrun: Die Grünen. Wie sie wurden, was sie sind, Frankfurt a. M. u. a. 1993. 

Rehder, Britta/Winter, Thomas von/Willems, Ulrich (Hg.): Interessenvermittlung in Politikfeldern. Vergleichende Befunde der Policy- und Verbändeforschung, Wiesbaden 2009. 

Rehmet, Frank/Weber, Tim/Pavlovic, Dragan: Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in Bayern, Hessen und Schleswig-Holstein, in: Schiller, T. (Hg.): Direkte Demokratie in Theorie und kommunaler Praxis, Frankfurt a. M. 1999, S. 117–164. 

Reiser, Marion/Krappidel, Adrienne: Parteien ohne Parteilichkeit?, in: Holtmann, E./Göhlert, S./Reiser, M./Krappidel, A. (Hg.): Parteifrei im Parteienstaat, Jena/Halle 2008, S. 74–97. 

Retallack, James: Notables of the Right. The Conservative Party and Political Mobilization in Germany 1876–1918, Boston 1988. 

Reulecke, Jürgen (Hg.): Arbeiterbewegung an Rhein und Ruhr. Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung in Rheinland-Westfalen, Wuppertal 1974. 

Reutter, Michael: Verbände und Verbandsystem in Westeuropa, Opladen 2001. 

Reutter, Werner (Hg.): Verbände und Interessengruppen in den Ländern der Europäischen Union, Wiesbaden 2012. 

Ritter, Gerhard A./Niehuss, Merith: Wahlgeschichtliches Arbeitsbuch. Materialien zur Statistik des Kaiserreichs 1871–1918, München 1980. 

Ritter, Gerhard A./Niehuss, Merith: Wahlen in Deutschland 1946–1991. Ein Handbuch, München 1991. 

Rohe, Karl: Politische Traditionen im Rheinland, in Westfalen und Lippe. Zur politischen Kultur Nordrhein-Westfalens, in: Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen (Hg.): Nordrhein-Westfalen. Eine politische Landeskunde, Köln u. a. 1984, S. 14–34. 

Rohe, Karl: Die Vorgeschichte: Das Parteiensystem in den preußischen Westprovinzen und in Lippe-Detmold 1871–1933, in: Alemann, U. v. (Hg.): Parteien und Wahlen in Nordrhein-Westfalen, Köln 1985, S. 22–47. 

Rohe, Karl: Vom Revier zum Ruhrgebiet. Wahlen, Parteien, politische Kultur, Essen 1986. 

Rohe, Karl: Vom sozialdemokratischen Armenhaus zur Wagenburg der SPD. Politischer Strukturwandel in einer Industrieregion nach dem Zweiten Weltkrieg, in: Geschichte und Gesellschaft, 13 (1987), S. 508–534. 

Rohe, Karl: Regionale (politische) Kultur: Ein sinnvolles Konzept für die Wahl- und Parteienforschung?, in: Oberndörfer, D./Schmitt, K. (Hg.): Parteien und regionale politische Traditionen in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin 1991, S. 17–37. 

Rohe, Karl/Fehling, Walter: Nordrhein-Westfalen. Eine politische Landeskunde, Köln 1984. 

Roik, Michael: Die DKP und die demokratischen Parteien 1968–1984, Paderborn 2006. 

Roose, Jochen: Auf dem Weg zur Umweltlobby. Zur Vertretung der Umweltinteressen in Deutschland, in: Leif, T./Speth, R. (Hg.): Die fünfte Gewalt, Bonn 2006, S. 270–287.  

Rösler, Philipp/Lindner, Christian: Freiheit: gefühlt – gedacht –gelebt. Liberale Beiträge zu einer Wertediskussion, Wiesbaden 2009. 

Roth, Roland/Rucht, Dieter (Hg.): Die sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945. Ein Handbuch, Frankfurt a. M./New York 2008. 

Rowold, Manfred/Immermann, Stefan: Im Schatten der Macht. Nicht-etablierte Kleinparteien, in: Mintzel, A./Oberreuter, H. (Hg.): Parteien in der Bundesrepublik Deutschland, Opladen 1992, S. 362-420. 

Rudi, Tatjana: Sachthemen und politische Streitfragen, in: Rattinger, H./Roßteutscher, S./Schmitt-Beck, R./Weßels, B. (Hg.): Zwischen Langeweile und Extremen: Die Bundestagswahl 2009, Baden-Baden 2011, S. 179–190. 

Sarcinelli, Ulrich: Politische Kommunikation in Deutschland, Wiesbaden 2011. 

Sarcinelli, Ulrich/Schatz, Heribert: Mediendemokratie im Medienland. Inszenierungen und Themensetzungsstrategien im Spannungsfeld von Medien und Parteieliten am Beispiel der nordrhein-westfälischen Landtagswahl 2000, Opladen 2002. 

Sattar, Majid: »… und das bin ich!«. Guido Westerwelle. Eine politische Biografie, München 2009. 

Schmid, Josef: Die CDU. Organisationsstrukturen, Politiken und Funktionsweisen einer Partei im Föderalismus, Opladen 1990. 

Schmid, Josef: Parteien und Verbände. Konstitution, Kontingenz und Koevolution im System der Interessenvermittlung, in: Czada, R./Schmidt, M. G. (Hg.): Verhandlungsdemokratie, Interessenvermittlung, Regierbarkeit. Festschrift für Gerhard Lehmbruch, Opladen 1993, S. 171–190. 

Schmid, Josef/Zolleis, Udo: Wahlkampf im Südwesten. Einige Gemeinsamkeiten und Unterschiede, in: Schmid, J./Zolleis, U. (Hg.): Wahlkampf im Südwesten. Parteien, Kampagnen und Landtagswahlen 2006 in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, Münster u. a. 2007, S 268 274. 

Schmidt, Ernst: Vom Staatsfeind zum Stadthistoriker. Rückblick auf mein bewegtes Leben, Essen 1998. 

Schmidt, Ute: Die Deutsche Zentrums-Partei, in: Stöss, R. (Hg.): Parteien-Handbuch. Die Parteien der Bundesrepublik Deutschland 1945–1980. Band 1: AUD bis EFP, Opladen 1983, S. 1192–1242. 

Schmidt, Ute: Die CDU Deutschlands, in: R. Stöß (Hg.): Parteien-Handbuch, Opladen 1983/84, S. 490–660. 

Schmidt, Ute: Die Deutsche Zentrums-Partei, in: Alemann, U. v. (Hg.): Parteien und Wahlen in Nordrhein-Westfalen, Köln u. a. 1985, S. 166–170. 

Schmidt, Ute: Zentrum oder CDU. Politischer Katholizismus zwischen Tradition und Anpassung, Opladen 1987. 

Schmidt, Ute: Zentrumspartei oder Union – Zur Archäologie eines Parteienkonflikts nach 1945, in: Frese, M./Prinz, M. (Hg.): Politische Zäsuren und gesellschaftlicher Wandel im 20. Jahrhundert. Regionale und vergleichende Perspektiven, Paderborn 1996, S. 649–665. 

Schmidt, Ute/Stöss, Richard: Kleinere Parteien in Nordrhein-Westfalen, in: Alemann, U. v. (Hg.): Parteien und Wahlen in Nordrhein-Westfalen, Köln 1985, S. 162–174. 

Schmitt-Beck, Rüdiger: Politische Kommunikation und Wählerverhalten, Wiesbaden 2008. 

Schmitt-Beck, Rüdiger: Wählen in Deutschland, Baden-Baden 2012. 

Schmollinger, Horst W.: Die Deutsche Konservative Partei – Deutsche Rechtspartei (DKP-DRP), in: Stöss, R. (Hg.): Parteien-Handbuch. Die Parteien der Bundesrepublik Deutschland 1945–1980, Bd. 2, Opladen 1986, S. 982–1024. 

Schmollinger, Horst W.: Die Deutsche Reichspartei (DRP), in: Stöss, R. (Hg.): Parteien-Handbuch. Die Parteien der Bundesrepublik Deutschland 1945–1980, Bd. 2, Opladen 1986, S. 1112–1191. 

Schneider, Herbert: Parteien in der Landespolitik, in: Gabriel, O. W./Niedermayer, O./Stöss, R. (Hg.): Parteiendemokratie in Deutschland, Wiesbaden 2002, S. 385–405. 

Schoen, Harald/Glantz, Alexander/Teusch, Rebecca: Raucher oder Nichtraucher – ist das die Frage? Wahlbeteiligung und Abstimmungsverhalten beim Volksentscheid über das Rauchverbot in Bayern, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen, 42/3 (2011), S. 492–502. 

Schomers, Michael: Deutschland ganz rechts. Sieben Monate als Republikaner in BRD & DDR, Köln 1990. 

Schoofs, Jan: Die Linke NRW. Kurzanalyse des Landtagswahlprogramms, Duisburg 2012. 

Schroeder, Wolfgang/Weßels, Bernhard (Hg.): Handbuch Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Deutschland, Wiesbaden 2010. 

Schroeder, Wolfgang/Kalass, Viktoria/Greef, Samuel: Berufsgewerkschaften in der Offensive. Vom Wandel des deutschen Gewerkschaftsmodells, Wiesbaden 2012. 

Schulz, Andreas: Kleinparteien in Deutschland. Aufstieg und Fall nicht-etablierter politischer Vereinigungen, Wiesbaden 2004. 

Schulz, Winfried: Politische Kommunikation, Wiesbaden 2008. 

Schumpeter, Joseph A.: Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie, Stuttgart 1972. 

Schünemann, Wolf J.: E-Government und Netzpolitik – eine konzeptionelle Einführung, in: Schünemann, W. J./Weiler, S. (Hg.): E-Government und Netzpolitik im europäischen Vergleich, Baden-Baden 2012, S. 9–38. 

Schütt-Wetschky, Eberhard: Interessenverbände und der Staat, Darmstadt 1997. 

Schwarz, Hans-Peter: Der Aufstieg. 1876–1952, München 1986. 

Schweitzer, Eva: Normalisierung 2.0: Die Online-Wahlkämpfe deutscher Parteien zu den Bundestagswahlen 2002–2009, in: Holtz-Bacha, C. (Hg.): Die Massenmedien im Wahlkampf. Das Wahljahr 2009, Wiesbaden 2010, S. 189–244. 

Schweitzer, Eva/Albrecht, Steffen: Das Internet im Wahlkampf. Eine Einführung, in: Schweitzer, E./Albrecht, S. (Hg.): Die Rolle des Internet bei der Bundestagswahl 2009, Wiesbaden 2011, S. 9–65. 

Sebaldt, Martin/Straßner, Alexander: Verbände in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Einführung, Wiesbaden 2004. 

Seemann, Wenke/Bukow, Sebastian: Große Koalitionen in Deutschland, in: Bukow, S./Seemann, W. (Hg.): Die große Koalition, Wiesbaden 2010, S. 9–40. 

Seifert, Karl-Heinz: Politische Parteien im Recht der Bundesrepublik Deutschland, Köln 1975. 

Sieger, Volker: Die Wirtschafts- und Sozialpolitik der KPD 1945–1956, Frankfurt a. M. 2000. 

Siri, Jasmin/Villa, Paul-Irene: Piratinnen – Fehlanzeige Gender?, in: Bieber, C./Leggewie, C. (Hg.): Unter Piraten. Erkundungen in einer neuen politischen Arena, Bielefeld 2012, S. 145–172. 

Solar, Marcel: Nordrhein-Westfalen – das Erbe des politischen Katholizismus und der Mythos vom sozialdemokratischen Stammland, in: Kost, A./Rellecke, W./Weber, R. (Hg.): Parteien in den deutschen Ländern. Geschichte und Gegenwart, München 2010, S. 275–301. 

Solar, Marcel: Klarmachen zum Kentern? Die Piratenpartei bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2010, in: Regierungsforschung.de, Parteien- und Wahlforschung, Parteien- und Wahlforschung, online unter: www.regierungsforschung.de/data/270910_regierungsforschung.de_solar_piratenpartei.pdf, Stand: 20.3.2013. 

SPD/PolisSinus: Ergebnisse einer bundesweiten Befragung der SPD-Ortsvereine, Berlin 2010. 

Spier, Tim: Das Ende der Lagerpolarisierung? Lagerübergreifende Koalitionen in den deutschen Bundesländern 1949–2009, in: Korte, K.-R. (Hg.): Die Bundestagswahl 2009. Analysen der Wahl-, Parteien-, Kommunikations- und Regierungsforschung, Wiesbaden 2010, S. 298–319. 

Spier, Tim: L’impossible alliance. Le SPD face à Die Linke, in: Clouet, L./Stark, H. (Hg.): Radioscopies de l’Allemagne 2010, Paris 2010, S. 43–60. 

Spier, Tim/Klein, Markus/Alemann, Ulrich von/Hoffmann, Hanna/Laux, Annika/Nonnenmacher, Alexandra/Rohrbach, Katharina: Parteimitglieder in Deutschland, Wiesbaden 2011.  Stalmann, Volker: Die Partei Bismarcks. Die Deutsche Reichs- und Freikonservative Partei 1866 bis 1890, Düsseldorf 2000. 

Stang, Joachim: Die Deutsche Demokratische Partei in Preußen 1918–1933, Düsseldorf 1994. 

Staritz, Dietrich: Die Kommunistische Partei Deutschlands, in: Stöss, R. (Hg.): Parteien-Handbuch. Die Parteien der Bundesrepublik Deutschland 1945–1980, Opladen 1983, S. 1663–1809. 

Steffen, Michael: Geschichten vom Trüffelschwein. Politik und Organisation des Kommunistischen Bundes 1971 bis 1991, Berlin 2002. 

Stock, Alexander: Neumitglieder im Visier. Das Rekrutierungsmanagement der politischen Nachwuchsorganisationen am Beispiel der NRW-Landesverbände, Marburg 2008. 

Straßner, Alexander: Funktionen von Verbänden in der modernen Gesellschaft, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 15–16 (2006), S. 10–17. 

Streeck, Wolfgang (Hg.): Staat und Verbände (PVS-Sonderheft 25), Wiesbaden 1995. 

Strob, Burkhard: Der vereins- und verbandsorganisierte Sport. Ein Zusammenschluss von (Wahl)Gemeinschaften? Ein Analysemodell auf der Grundlage des Dritter- Sektor-Ansatzes, Münster u. a. 1999. 

Strünck, Christoph: Die hohe Kunst des Non-Agenda-Settings. Framing als Instrument politischer Kommunikation von Interessengruppen, in: Kamps, K./Nieland, J.-U. (Hg.): Regieren und Kommunikation. Meinungsbildung, Entscheidungsfindung und gouvernmentales Kommunikationsmanagement. Trends, Vergleiche, Perspektiven, Köln 2006, S. 196–215. 

Strünck, Christoph: Das Parteiensystem Hessens, in: Jun, U./Haas, M./Niedermayer, O. (Hg.): Parteien und Parteiensysteme in den deutschen Ländern, Wiesbaden 2008, S. 247–267. 

Swenden, Wilfried/Maddens, Bart: Territorial Party Politics in Western Europe, Basingstoke 2009. 

Swenden, Wilfried/Maddens, Bart: Introduction: Territorial Party Politics in Western Europe. A Framework for Analysis, in: Swenden, W./Maddens, B. (Hg.): Territorial Party Politics in Western Europe, Basingstoke 2009, S. 1–30.  

Switek, Niko: Wieder einmal Trendsetter?, Duisburg-Essen 2011. 

Switek, Niko: Kommunales Bündnis mit Signalwirkung. Die schwarz-grüne Koalition in Köln 2003–2004, in: Kronenberg, V./Weckenbrock, C. (Hg.): Schwarz-Grün. Die Debatte, Wiesbaden 2011, S. 211–231. 

Switek, Niko: Bündnis 90/Die Grünen: Zur Entscheidungsmacht grüner Bundesparteitage, in: Korte, K.-R./Treibel, J. (Hg.): Wie entscheiden Parteien? Prozesse innerparteilicher Willensbildung in Deutschland, Zeitschrift für Politikwissenschaft, Sonderband 2012, S. 121–154. 

Switek, Niko: Grüne Partnerwahl: Innerparteiliche Entscheidungsprozesse und Koalitionsoptionen bei Bündnis 90/Die Grünen auf Länderebene, Baden-Baden 2013 (i. E.).  

Switek, Niko: Wachhund oder Schoßhund? Die Rolle der Parteibasis vor und nach der Wahl, vor und nach der Koalitionsbildung, in: Decker, F./Jesse, E. (Hg.): Die deutsche Koalitionsdemokratie vor der Bundestagswahl 2013, Baden-Baden 2013 (i. E), S. 115–138. 

Thompson, Alastair: Left Liberals, the State, and Popular Politics in Wilhelmine Germany, Oxford 2000. 

Thunert, Martin: Es ist immer Wahlkampf: Permanent Campaigning als moderner Regierungs- und Politikstil, in: Karp, M./Zolleis, U. (Hg.): Politisches Marketing. Eine Einführung in das Politische Marketing mit aktuellen Bezügen aus Wissenschaft und Praxis, Münster 2004, S. 221–231. 

Tosun, Jale/Debus, Marc: Parteien, Regierungen und Europäische Integration: Welche Faktoren bestimmen die europapolitischen Positionen nationaler politischer Akteure?, in: Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 37/3 (2008), S. 315–335. 

Trefs, Matthias: Faktionen in westeuropäischen Parteien. Italien, Großbritannien und Deutschland im Vergleich, Baden-Baden 2007. 

Treibel, Jan: Wahlen zum Landtag Nordrhein-Westfalen, in: Grasselt, N./Hoffmann, M./Lerch, J.-V. (Hg.): Der Landtag Nordrhein-Westfalen. Funktionen, Prozesse und Arbeitsweise, Opladen u. a. 2011, S. 43–68. 

Treibel, Jan: Die FDP. Entscheidungsprozesse zwischen hierarchischer Führung, Konsenssuche und Mehrheitsentscheidungen, in: Korte, K.-R./Treibel, J. (Hg.): Wie entscheiden Parteien?, Baden-Baden 2012, S. 155–188. 

Treibel, Jan: Was bedeutet innerparteiliche Willensbildung? Forschungsstand und theoretische Zugänge, in: Korte, K.-R./Treibel, J. (Hg.): Wie entscheiden Parteien? Prozesse innerparteilicher Willensbildung in Deutschland, Baden-Baden 2012, S. 7–34. 

Treibel, Jan: Regierungspartei ohne Kurs und Führung, in: Die Politische Meinung – Monatsschrift zu den Fragen der Zeit, 515/57 (2012), S. 14–18. 

Treibel, Jan: Innerparteiliche Entscheidungsprozesse, in: Korte, K.-R./Grunden, T. (Hg.): Handbuch Regierungsforschung, Wiesbaden 2013 (i. E.), S. 359–369. 

Troche, Alexander/Wissenschaftliche Dienste des Deutschen Bundestages: Der Aufbau der Parteien SPD und CDU, Berlin 2002, S. 5–6. 

Ullmann, Hans-Peter: Interessenverbände in Deutschland, Frankfurt a. M. 1988. 

Veltzke, Veit: Rheinland und Westfalen. »Reichslande« im wilhelminischen Kaiserreich, in: Mölich, G. (Hg): Rheinland, Westfalen und Preußen – eine Beziehungsgeschichte, Münster 2011, S. 227–246. 

Verge, Tània/Goméz, Raúl: Factionalism in multi-level contexts. When Party organization becomes a device, in: Party Politics, 18/2 (2012), S. 667–685. 

Vink, Maarten: What is Europeanization? And Other Questions on a New Research Agenda, in: European Political Science, 3/1 (2003), S. 63–74. 

Voigt, Rüdiger: Die Landesverfassung, in: Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen (Hg.): Nordrhein-Westfalen. Eine politische Landeskunde, Köln u. a. 1984, S. 56–84. 

Völk, Joseph Anton: Regierungskoalitionen auf Bundesebene, Regensburg 1989. 

Völkl, Kerstin/Schnapp, Kai-Uwe/Holtmann, Everhard/Gabriel, Oscar W.  (Hg.): Wähler und Landtagswahlen in der Bundesrepublik Deutschland, Baden-Baden 2008. 

Volmer, Ludger: Die Grünen. Von der Protestbewegung zur etablierten Partei – Eine Bilanz, München 2009. 

Vorländer, Hans: Die FDP – Ein Lehrstück medialen Illusionstheaters, in: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, 16/1 (2003), S. 89–92. 

Wallthor, Alfred Hartlieb von: Die landschaftliche Selbstverwaltung, in: Kohl, W. (Hg.): Westfälische Geschichte, Band 2, Düsseldorf 1983, S. 168–175. 

Walter, Franz: Die SPD. Vom Proletariat zur Neuen Mitte, Berlin 2002. 

Walter, Franz: Die SPD. Biographie einer Partei, Reinbek 2011. 

Walter, Franz/Spier, Tim: Viel Lärm um nichts? Zu den Erfolgsaussichten einer neuen Linkspartei, in: Gewerkschaftliche Monatshefte, 55/6 (2004), S. 328–337. 

Walter, Franz/Werwath, Christian/D’Antonio, Oliver: Die CDU. Entstehung und Verfall christdemokratischer Geschlossenheit, Baden-Baden 2011. 

Walther, Jens/Poguntke, Thomas: Freie Wähler, in: Andersen, U./Woyke, W. (Hg.): Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland, 7. Auflage, Wiesbaden 2013, S. 236–241. 

Weber, Christoph: »Eine starke, enggeschlossene Phalanx«. Der politische Katholizismus und die erste deutsche Reichstagswahl 1871, Essen 1992. 

Weber, Hermann: Geschichte der DDR, München 1986. 

Wehling, Hans-Georg: Politische Partizipation in der Kommunalpolitik, in: Archiv für Kommunalwissenschaften (AfK I), 1989, S. 110–119. 

Wehling, Hans-Georg: Die deutschen Länder. Geschichte, Politik, Wirtschaft., Wiesbaden 2004. 

Weigle, Klaus: Vom Sturmgrenadier zum KPD-Landesvorsitzenden. Eine autobiographische Skizze (1946/50), in: Demokratische Geschichte, 7 (1992), S. 213–241. 

Wettig, Gerhard: Die KPD als Instrument der sowjetischen Deutschland-Politik. Festlegungen 1949 und Implementierungen 1952, in: Deutschland Archiv, 27 (1994), S. 816–829. 

Wiesendahl, Elmar: Parteien in Perspektive. Theoretische Ansichten der Organisationswirklichkeit politischer Parteien, Opladen 1998. 

Wiesendahl, Elmar: Mitgliederparteien am Ende? Eine Kritik der Niedergangsdiskussion, Wiesbaden 2006. 

Wiesenthal, Helmut: Die Grünen in Nordrhein-Westfalen. Geschichte, Bedeutung, Programm und Willensbildung, in: Alemann, U. v. (Hg.): Parteien und Wahlen in Nordrhein-Westfalen, Köln 1985, S. 146–161. 

Willems, Ulrich/Zimmer, Annette/Kleinfeld, Ralf: Lobbyismus und Verbändeforschung: Eine Einleitung, in: Willems, U./Zimmer, A./Kleinfeld, R. (Hg.): Lobbying. Strukturen. Akteure. Strategien, Wiesbaden 2007, S. 7–34. 

Winter, Thomas von/Willems, Ulrich: Interessenverbände in Deutschland, Wiesbaden 2007. 

Winter, Marcel/Hintze, Patrick: Kommunale Wählergemeinschaften, St. Augustin 2010. 

Woyke, Wichard  (Hg.): Verbände, Schwalbach/Ts. 2005. 

Zimmer, Annette: Vereine – Basiselemente der Demokratie, Opladen 1996. 

Zimmer, Annette/Speth, Rudolph: Verbändeforschung, in: Kaina, V./Römmele, A. (Hg.): Politische Soziologie. Ein Studienbuch, Wiesbaden 2009, S. 267–310.